PKW-Brand in Vorst

Zu einem PKW-Brand kurz vor dem Kreuzungsbereich Kempener Straße und Oedter Landstraße im Gebiet des Tönisvorster Stadtteiles Vorst wurde die Freiw. Feuerwehr Tönisvorst am Sonntagabend kurz nach 18:30 Uhr alarmiert.

P1030910Aus Vorst und aus St. Tönis rückten mehrere Feuerwehrfahrzeuge zur gemeldeten Einsatzstelle aus. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte der PKW im Bereich des Motors und im vorderen Innenraum in voller Ausdehnung. Zur Brandbekämpfung gingen die Einsatzkräfte mit Schaum vor und hatten den Brand sehr schnell gelöscht.

Der Fahrer des Privat-PKW`s hatte beim Warten an der roten Ampel eine Rauchentwicklung im Motorbereich festgestellt, die sich mit Flammenbildung zu einem Brand ausdehnte. Daraufhin verlief er das Fahrzeit und alarmierte die Feuerwehr.

Der Einsatz dauerte gut 30 Minuten; die Polizei war ebenfalls vor Ort und sperrte die Einsatzstelle ab.

Text & Foto: Michael Steeg – Pressesprecher