Zimmerbrand am Stadtrand von Krefeld

Krefeld (ots) – Gegen 00:30 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Krefeld durch mehrere Anrufer ein Zimmerbrand auf der Oberbenrader Straße gemeldet. Aufgrund der Örtlichkeit des gemeldeten Brandes alarmierte die Leitstelle daraufhin die Freiwillige Feuerwehr St. Tönis und beide Wachen der Berufsfeuerwehr. Beim Eintreffen der Feuerwehr war eine starke Rauchentwicklung aus dem freistehenden Gebäude festzustellen. Von der Straße aus war in einem Zimmer im ersten Obergeschoss Flammenschein zu sehen. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich keine Personen mehr im Gebäude. Ein Trupp unter Atemschutz ging zur Brandbekämpfung vor und konnte eine Ausbreitung des Brandes auf weitere Teile des Hauses verhindern. Mehrere Bewohner des Gebäudes wurden durch den Rettungsdienst gesichetet. Einer der Bewohner wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasintoxikation zum Krankenhaus transportiert. Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr der Stadt Krefeld, der Löschzug der freiwilligen Feuerwehr St. Tönis sowie der Rettungsdienst der Stadt Krefeld.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Krefeld
Andre Jansen
Telefon: 02151-8213 333
E-Mail: fw.leitstelle@krefeld.de
http://www.krefeld.de/feuerwehr