Großbrand

Datum: 28. April 2018 
Alarmzeit: 00:55 Uhr 
Alarmierungsart: DME - Löschzug - St. Tönis, DME - Löschzug - Vorst 
Dauer: 4 Stunden 1 Minute 
Art: F-3 Großbrand 
Einsatzort: Unterschelthof 
Einsatzleiter: StBi Frank Meier 
Mannschaftsstärke: 71 
Fahrzeuge: FL TÖN 1 ELW 1 1, FL TÖN 1 HLF 20 1, FL Kreis Viersen ELW2, FL TÖN 1 DLK 23 1, FL TÖN 1 GW DEKON-P 1, FL TÖN 1 LF 20 1, FL TÖN 1 RW 1, FL TÖN 2 HLF 20 1, FL TÖN 2 LF 20 1, FL TÖN 2 TMB 22 1, RTW 
Weitere Kräfte: WLF Wasser Krefeld, WLF Wasser Viersen 


Einsatzbericht:

An einem Gartenbaubetrieb im Unterschelthof brannte ein Spänebunker im Bereich der Einzugsschnecke. Durch schnelles Eingreifen und Vorname mehrere C – Rohre   konnte hier schlimmeres verhindert werden. Mit einem an der Einsatzstelle vorhandenem Radlader wurden die ca. 500 m³ große Halde auseinander gefahren und  abgelöscht. Neben der Feuerwehr Tönisvorst war der Löschzug Kempen, Löschgruppe Unterweiden, Wechsellader Wasser aus Krefeld und Viersen sowie der Gerätewagen Atemschutz des Kreises und der ELW 2 aus Kempen an der Einsatzstelle.